DVM-FEF-2: Feuerlöscher, Schaum für die Brandklassen A, B und F, Fassungsvermögen 2 Liter. Inklusive Montagehalterung.
DVM-FEF-2: Feuerlöscher, Schaum für die Brandklassen A, B und F, Fassungsvermögen 2 Liter. Inklusive Montagehalterung.
DVM-FEF-2: Feuerlöscher, Schaum für die Brandklassen A, B und F, Fassungsvermögen 2 Liter. Inklusive Montagehalterung.
DVM-FEF-2: Feuerlöscher, Schaum für die Brandklassen A, B und F, Fassungsvermögen 2 Liter. Inklusive Montagehalterung.

DVM-FEF-2: Feuerlöscher, Schaum für die Brandklassen A, B und F, Fassungsvermögen 2 Liter. Inklusive Montagehalterung.

Verkaufspreis€32,95
Menge:

Feuerlöscher speziell für home Anwendungen: geeignet für Brände der Klassen A, B und F.
Ausgestattet mit einer Sicherheitsnadel für den Griff und einem Manometer zur Überwachung des Drucks.
Entspricht der europäischen Norm EN3-7 und dem CE-Zeichen.
Das Volumen von 2 Litern reicht für einen durchschnittlichen bis großen Haushalt. Dennoch leicht genug, um von allen Menschen gehandhabt zu werden.
Im Lieferumfang ist eine Metallhalterung (schwarz) enthalten, mit der Sie den Feuerlöscher einfach an der Wand oder in einem Schrank montieren können.

Löschkapazität dieses Feuerlöschers: 5A, 34B, F.
Dies bedeutet, dass die Kapazität dieses Schaumlöschers bei einem Brand der Brandklasse A 5 Liter Wasser und bei einem Brand der Brandklasse B 34 Liter Wasser entspricht.

Hinweis: Für den professionellen Einsatz muss der Feuerlöscher alle 2 Jahre gewartet werden.

Im Gegensatz zu einem Pulverlöscher lassen sich die Schaumrückstände nach dem Löschen eines Brandes leicht entfernen und hinterlassen nahezu keine Folgeschäden.
(Trockenes Pulver aus einem Pulverlöscher besteht aus Salzen und zerstört elektrische Geräte und beschädigt Ihren Innenraum.)

Brandklasse A:
Feststoffe wie Möbel, Kleidung, Vorhänge und Holz.
Für einen Brand dieser Klasse reicht ein Wasserlöscher oder ein Schaumlöscher aus.
Brandklasse B:
Flüssigkeiten und verflüssigende Stoffe: Benzin, Öle und Fette.
Ein Wasserlöscher reicht hierfür nicht aus. Für einen Brand der Brandklasse B ist ein Sprühschaumlöscher oder ein Pulverlöscher besser geeignet.
Brandklasse F:
Öle und Fette.
Diese Art von Bränden lassen sich am besten mit einem Sprühschaumlöscher löschen.

Besonders wichtig ist die Brandklasse F für Heimanwendungen, um Brände zu löschen, die beim Kochen (Küche) entstehen.

SPEZIFIKATIONEN
♦ Gehäuse: hochfester Stahlzylinder mit konvexem Fuß
♦ Abmessungen: Ø110 mm, Höhe 317 mm
♦ Gewicht: 3,5 kg
♦ Beschichtung: Epoxidharz, rot RAL3000 (+20°C)
♦ Innenauskleidung zum Schutz des Metalls vor Löschmitteln
♦ Prüfdruck 23 bar, Betriebsdruck 12 bar (+20°C)
♦ Manometer Ø 23 mm mit grünem Bereich
♦ Löschmittel: 2 Liter AFF-Schaum, 3 %
♦ Treibstoff: N2 (Stickstoffgas)
♦ Temperaturbereich: 0°C ~ +60°C
Frostbeständig bis 0°
♦ Entspricht der Druckgeräterichtlinie: PED 214/98/EG
♦ Entspricht der Norm EN3-7 und CE

LIEFERUMFANG
♦ Feuerlöscher DVM-FEF-2
♦ Montagehalterung für Feuerlöscher DVM-FEF-2
♦ Anleitung in Form eines Aufklebers auf dem Feuerlöscher